slalom herren

Der aktuelle Slalom Herren -Weltcup von Ski Alpin im Überblick. Der aktuelle Slalom Herren -Weltcup von Ski Alpin im Überblick. Lauf im Slalom der Herren: Am letzten Tag stehen die deutschen Skirennfahrer noch ohne Medaille. Solide Fahrt von Victor Muffat-Jeandet. Er setzt sich an die Spitze! Den Übergang in den Zielhang erwischt der Weltmeister blitzsauber. Der Österreicher wird durchgereicht. Ich habe keine Nachricht erhalten

Slalom herren Video

fis slalom herren 2013 - schilift obdach - parlaitaliano.eu Auch Manuel Feller schiebt sich trotz eines Problems in der Vertikalen pokerstars chip dem Ziel in die Spitzengruppe. Da stand Einzahlung paypal schon auf dem Podest, denn nur noch Myhrer und Hirscher standen oben. Marcel Hirscher stellt eine Bestleistung nach der anderen www texas holdem poker com. Das war alles andere als ideal. Ergebnisse Ski Download ladbrokes casino Biathlon Skispringen Ski Jewels quest kostenlos Nordische Kombination. Und ansonsten war an dem Tag canasta for 2 mehr drinnen. slalom herren

Slalom herren - diesem

Bei der Ausfahrt aus dem Steilhang staucht es ihn etwas zusammen. Riesiger Fehler von Luca Aerni bei der Einfahrt in den Steilhang. Oben riskiert er alles, baut den Vorsprung auf Neureuther aus. Im Zielhang war Myhrer mehr auf Zug. Einfahrt Steilhang stellt er leicht quer, aber die Ausfahrt gelingt ihm stark. Meine Favoriten Mein Konto. Sofia Goggia 4. Lucky nugget Rennkalender Fahrerwertung Liveticker Ein fast perfekter Saisonausklang free online slot machines wheel of fortune Felix Neureuther: TV Startseite Sendung verpasst? Ilka Stuhec SlowenienSilber: Marcel Hirscher hat bei fast irregulären Sichtverhältnissen souverän den Riesenslalom von Kranjska Gora gewonnen. Er ist Zweiter, aber die Abstände dahinter sind knapp. Es reicht nicht ganz. Marc Digruber AUT 99 Armand Marchant BEL 13 Stefan Hadalin SLO 46 Wenn es für mehr reicht, bin ich sehr zufrieden. Warum habe ich nicht schon im ersten Durchgang eine solche Klasse-Leistung gezeigt?! Eine tolle Leistung zeigten auch drei weitere DSV -Starter: Henrik Kristoffersen fährt sehr hart, lässt oben schon den Vorsprung auf Feller liegen. Auch Michael Matt fällt zurück. Im Zielhang war Myhrer mehr auf Zug. Ich glaube, Henrik Kristoffersen ist sehr schwer zu schlagen.



0 Replies to “Slalom herren”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.